Top 10 Frauen

Top 10 Frauen | Unsere Liste der Top 10 Frauen wird in diesem Jahr angeführt von Taylor Swift. Sie ist mit 25 Jahren auch die jüngste Promi-Frau im Ranking. Auch in der Liste: Jennifer Lopez (46). Sie könnte locker Taylor Swifts Mutter sein ;)

Taylor Swift

Taylor Swift
Taylor Swift. Foto von GabboT (Taylor Swift 043). CC BY-SA 2.0 via Wikimedia Commons.

1. Platz: Taylor Swift (25). Unangefochten. Warum? Weil sie nicht nur hübsch ist sondern riiiichtig geil aussieht! Mit 14 Jahren hat sie sich als Country-Star in den USA einen Namen gemacht. Heute ist sie ein Stadien-füllender Mega-Star. Und das geniale: sie hat sich ihren Ruhm in der Tat verdient, weil sie selbst alle Songs schrieb und mit echter eigener Stimme singt. Sowas ist heutzutage selten.


Lena Gercke

Lena Gercke
Lena Gercke. Foto von Manfred Werner (Tsui). Eigenes Werk. CC BY-SA 3.0 via Wikimedia Commons.

2. Platz: Lena Gercke (27). Warum? Weil sie die Maus vom Khedira ist und weil eigentlich niemand an Heidi Klum rankommt – ausser die hübsche Lena.


Rihanna

Rihanna
Rihanna. Foto von Liam Mendes. Hochgeladen von MyCanon (Rihanna). CC BY-SA 2.0 via Wikimedia Commons.

3. Platz: Rihanna (27). Warum? Weil sie in Barbados geboren ist – so eine Insel in der Karibik.


Megan Fox

Megan Fox
Megan Fox. Foto von lukeford.net. CC BY-SA 2.5 via Wikimedia Commons.

4. Platz: Megan Fox (29). Warum? Weil ihre Augen einen total wuschig machen. Und ihr Körper ist auch eine Wucht.


Katy Perry

Katy Perry
Katy Perry. Coverfoto der GQ-Magazins.

5. Platz: Katy Perry (30). Warum? Weil sie die erste Person mit mehr als 50 Millionen Followers bei Twitter war -> Januar 2014.


Mila Kunis

Mila Kunis
Mila Kunis. Foto von Toglenn. CC BY-SA 3.0 via Wikimedia Commons.

6. Platz: Mila Kunis (31). Warum? Weil sie nicht aussieht als würde sie aus der Ukraine kommen. Eher wie einer Inderin. Ganz ganz heisse Maus die Mila!


Shakira

Shakira7. Platz: Shakira (38). Warum? Weil sie den Song rausgehauen hat: „Hips Don’t Lie“. Oooh ja! Stimmt! Shakira ist Baujahr ’77. Sängerin, Song-Schreiberin, Model, Tänzerin, Plattenproduzentin und ganz nebenbei auch noch Choreograf. Ihr Musik-Lehrer in der Schule muss ihr wohl mal attestiert haben, das sie ein Stimme wie eine Ziege hätte. Wie wir heute wissen ist das eine ziemlich geile und erfolgreiche Ziegenstimme! In der Schule war Shakira auch bekannt als das Bauchtanz-Mädchen, weil sie jeden Freitag auf den Tisch stieg und frisch einstudierte Bauchtänzchen vorführte. Ihr Macker heisst Gerard Pique. Kennen Sie nicht? Das war einer von den verdammt erfolgreichen Spaniern, die Fussball-Welt- und Europameister wurden.


Angelina Jolie

Angelina Jolie8. Platz: Angelina Jolie (40). Warum? Weil uns die Frau mit ihrem Auftritt im „Tomb Raider“ im Jahre 2001 so dermassen den Kopf verdreht hat, dass uns heute noch schwindelig ist. Und dann diese Lippen, und dieser Balkon! Ouh mann … Ihr Vater heisst übrigens Jon Voight; kennen Sie vielleicht auch. Oder wie ist es damit: Ehemann ist Brad Pitt; auch ein geiler Hengst. Angelina Jolie hat in so vielen Filmen mitgewirkt und soviele Awards gewonnen, das es schon garnicht mehr lustig ist. Da sitzen ein halbes Jahr ununterbrochen im Kino, wenn Sie sich das alles reinziehen wollen.


Heidi Klum

Heidi Klum9. Platz: Heidi Klum (42). Warum? Weil’s unsere Heidi ist. Schön und Erfolgreich . Als Co-Moderatorin in „America Got Talent“ strahlt sie noch immer reichlich Sex-Appeal aus. Weiter so bitte. Wir lieben dich! 1992 gewann sie einen Schönheits-Wettbewerb in Deutschland, an dem 25,000 Frauen teilgenommen hatten. Es winkte ein $300,000-Vertrag bei „Metropolitan Models New York“. Heidi Klum schlug ein. Seitdem macht sie so ca. 15 Millionen Dollar Gewinn jährlich.


Jennifer Lopez

Jennifer Lopez10. Platz: Jennifer Lopez (46). Könnte problemlos Taylor Swifts Mutter sein mit krassen 21 Jahren Altersunterschied. Und dennoch schafft es diese Mädchen aus der Bronx in unsere Top 10 Frauen-Liste. Sie hat mehr Kurven als der Nürburg-Ring. Sie ist stark, intelligent, attaktiv und eine ziemlich gute Geschäftsfrau. Sie wird als die einflussreichste Latino-Künstlerin in den USA gehandelt. Stars wie Jessica Alba oder Britney Spears gaben zu, Jennifer Lopez als ihr Idol zu haben. JLO oder „Jenny from the Block“ ist Mutter von zwei Kindern.